JASENOVAC: ein ignoriertes Vernichtungslager.

von Jean Toschi Marazzani Visconti

Das 19 November 2019, zum ersten Mal außerhalb des serbischen Territoriums, In Jerusalem fand eine Konferenz über das Vernichtungslager statt Kroatisch von Jasenovac, wo seit Juni 1941 am Ende des Zweiten Weltkrieg, im 1945, Fast eine Million wurden getötet Männer, Jüdische Frauen und Kinder, serbisch, Rom. Existenz dieses Feldes wurde seit über siebzig sorgfältig versteckt Jahre, trotz der Bemühungen und Bitten der Familien der Opfer. Die Jerusalemer Konferenz gewinnt daher eine enorme Bedeutung für die Serben, es bedeutet einen ersten Schritt zur Anerkennung von der Existenz dieses Ortes der Inhaftierung und des Todes, wo fast alle Serbische Familien, insbesondere solche mit Ursprung in Krajina und von Bosnien, Sie hatten ein Familienmitglied verloren.

Jasenovac, Kroatien. Die Strukturen des Lagers
wurden beseitigt. Nur ein Denkmal, heute.

Dies Dank des Engagements geschah ein kleines Wunder von zwei Frauen, Die Botschafter Liliana Nikšić und Dragana Tomasevic, Präsident der serbischen Jasenovac-Stiftung & Holocaust Memorial Foundation mit Sitz in London, und der Beitrag von Prof. Prof.. Gideon Greif, Forscher und Autor von Büchern über den Holocaust e Auschwitz und die erste multidisziplinäre Studie, die analysiert und vergleicht die Ähnlichkeiten zwischen Jasenovac und Auschwitz aus dem Titel: Jasenovac - Auschwitz vom Balkan. Das Ustascha-Reich der Grausamkeit.

Schließlich Dieses unantastbare Thema, das die Verbrechen enthüllte, wurde angesprochen durchgeführt vom kroatischen Faschismus in Anwesenheit von drei Zeugen Überlebende: ein Mann und zwei Frauen, Kinder zu der Zeit, Rainfarn Radojcic, Immortelle Tišma ist Jelena Mraović.

Buhač Radojčić, einer der Überlebenden des Lagers Jasenovac in Kroatien,
mit JTMV vor dem Holocaust-Museum in Jerusalem 20.11. 2019

Dort Die Konferenz sollte unter Beteiligung von drei Tage dauern Israelische Experten, ma jemand setzte die Jerusalemer Regierung unter Druck, folglich ist es wurde in letzter Minute in der Größe geändert.

Darin Im Kontext wurde jedoch ein Zentrum für Serbienstudien eingeweiht- Israeli im außergewöhnlichen Universitätsgebäude OH NEIN Akademische Hochschule, im Austausch für die Eröffnung eines ähnlichen israelisch-serbischen Zentrums, geschah kurz zuvor am Institut für Philologie der Universität Belgrad.

Jasenovac Campo 3 Eingang ,1941

Wenn die 10 April 1941 Der Unabhängige Staat Kroatien wurde proklamiert, das Poglavnik Ante Pavelić - Schüler des italienischen Faschismus und Anhänger des deutschen Nationalsozialismus – hatte schon mehrere Felder gemacht von Haft noch vor der Unterzeichnung der 2 Juni 1941 eine Bestellung Beauftragter für die Einrichtung von Feldern zur Eindämmung e die Beseitigung verschiedener unangenehmer ethnischer Gruppen: die Juden zuerst, gefolgt von Serben und Roma.

Diese Felder, von cui Danica, Kerestinak, Gospić Es ist erbärmlich, Sie wurden auf Anordnung der Militärbehörden geschlossen Italienisch, entsetzt über die Brutalität und Grausamkeit. Für die Zum ersten Mal wurden die Dolinen verwendet, um die Beseitigung von zu beschleunigen Gefangene.

Lager Jasenovac 3 , Foto mit freundlicher Genehmigung von Jasenovac&Holocaust-Gedenkstiftung,
London

Die Serben wurde das Hauptziel der Ustascha in Achtung vor eine vom Minister für Kultur und Anbetung entwickelte Gleichung, Meile Junge, wonach ein Drittel der Serben konvertieren musste Katholizismus; ein dritter verlässt die Gebiete; ein drittes Wesen gelöscht.

Lager Jasenovac 3 , Foto mit freundlicher Genehmigung von Jasenovac&Holocaust-Gedenkstiftung,
London

Während der Dauer des Zweiten Weltkriegs nahmen die kroatischen Ustaschas eine Zu diesem Zweck befindet sich der Haftkomplex in der Nähe der Stadt Jasenovac, befindet sich am Zusammenfluss der Flüsse Drina und Una, im Westslawonien. Die Ustascha selbst nannten ihn das Feld des Todes.

Jasenovac, Kroatien. Der Eingang zum Feld 3, heute.

Jasenovac ja erstreckt sich über eine Fläche von rd 210 Quadratkilometer und es war bestehend aus einem Komplex von acht Konzentrationslagern. Fast Alle waren neben einem Bach, nützlich für einfach Beseitigung von Leichen. Felder Nummer eins und zwei, ad est gelegen von Jasenovac, Sie arbeiteten nur wenige Monate, dann wurden sie überflutet der Save. Das Hauptgericht waren die drei, die besetzt 124 Hektar neben der Stadt Jasenovac, In den Fabriköfen Backstein, Ziegelei, in den Komplex des Feldes eingefügt, Sie kamen Leichen verbrannt. Gefängnis Nummer vier Es befand sich in der Stadt Jasenovac in einer Gerberei, Kožara. Im Dorf Uštice gab es Lager fünf, Reserviert ausschließlich an Roma. Installation sechs, herum gebaut Serbische Dörfer Mlaka und Jablanac westlich von Jasenovac, gehaltenen ausschließlich Frauen und Kinder bis 14 Jahre. Das Gefängnis sieben waren in der alten österreichisch-ungarischen Festung von platziert worden Stara Gradiška. Feld acht, in Donja Gradina genau gegenüber auf das Feld 3 über die Save, Es war ein Zaun von 125 Hektar hauptsächlich für Masseneliminierungen verwendet.

Lager Jasenovac 3 , Foto mit freundlicher Genehmigung von Jasenovac&Holocaust
Gedenkstiftung, London

In denen Installationen und andere kleinere, von 1941 al 1945 Sie wurden getötet etwa eine Million Menschen: fünfundvierzigtausend von ihnen waren Frauen und Kinder. Die Barbarei des Lagers ließ sie staunen Deutsche Verbündete, in Ermangelung fortschrittlicher technischer Ausrüstung, das Ustascha handhabte die Morde mit Handwerkzeugen. Die Waffe hauptsächlich beschäftigt wurde genannt Ustascha kama und es war eine halbmondförmige Klinge, beidseitig geschärft, Mit einem Lederarmband am Handgelenk festgebunden. Es machte es möglich, unermüdlich ohne Spiel zu schlagen in der Hand.

Landschaft 8, Donja Gradina RS.
Die grünen Wellen unter den Bäumen sind Massengräber.

Dies Der Ort ist den meisten europäischen Bürgern unbekannt. Wie Sie könnten diese schreckliche Realität verbergen?

Kroatien,Jasenovac, Landschaft 3.
Die abgerundete Form zeigt an, wo sich die Ziegelfabrik befand,
Ziegelei, in deren Öfen verbrannten sie die Leichen von Gefangenen.

Bequemlichkeit Politik und Klugheit gegenüber dem Vatikan: Jasenovac war von geleitet worden ein katholischer Mönch, Miroslav Filipović Majstorović, Spitzname Von Satan. Während der sein Kriegsverbrecherprozess, der Mönch hatte zugegeben zu sein persönlich verantwortlich für den Tod von mindestens vierzigtausend Wesen Menschen. Ein anderer Ordensmann folgte der Richtung des Lagers. Mindestens 120 Franziskaner hatten sich an der Verfolgung beteiligt der Serben. Der Vatikan hatte jedes Interesse daran, eine Miete zu verbreiten Schleier über die Existenz dieses tragischen Ortes. Diese ignorierte Tragödie er hatte Papst Johannes Paul II. erlaubt, den Primaten zu selig sprechen Kroatisch seitdem, Alojs Stepinac, derjenige, der die gesegnet hatte Ustasisches Regime von Ante Pavelić und ignorierte wenig Gewalt Christian seiner Untergebenen, wie wir im Außergewöhnlichen lesen Buch von Marco Aurelio Rivelli: Der Erzbischof des Genozids.

Tito auch er hatte Rancor ersticken wollen, um die Vereinigung von zu begünstigen Jugoslawien nach dem Krieg und Vergessenheit wurde diesem schmerzhaften auferlegt Seite ihrer Geschichte. Vielleicht improvisierte Entscheidung, nicht haben Die erlaubte Katharsis zwischen Kroaten und Serben wird andere Tragödien verursachen nach seinem Tod.

Landschaft 8, Donja Gradina,
Die Gefäße verwandelten Gefangene in Seife.
Landschaft 8, Donja Gradina,
Die Gefäße verwandelten Gefangene in Seife.

Im 2011, als Mitglied der Jasenovac Field International Commission, Ich habe das Lager besucht 3 und Jasenovac, in Kroatien, und ich blieb erstaunt und empört über die Schönheit des Ortes, es sah aus wie ein Tennisplatz Golf. Alle Spuren des Lebens der Gefangenen waren gelöscht. Neben den Teichen voller Schilf und wilder Blumen einige abgerundete und kreisförmige Formen, mit Gras bedeckt, zeigen der Ort, an dem die Ziegelfabrik stand, Ziegelei, in wessen Öfen Hunderte von Leichen waren eingeäschert worden. Keine Spur von der Kaserne, nichts, was sich an das Leben erinnert, die Arbeit, die Strafen, das Leiden der Opfer des faschistischen Regimes von Ante Pavelic und seinem ustasha. Nur weite Grasfelder, ein sauberer Zug mit die HDZ-Platte auf einer Seite, ein riesiges, schweres Denkmal. Nichts anderes!

Landschaft 8 und Donja Gradina. Die große Marmorplatte
Zeichnen Sie die Karte des Feldes,
Die Quadrate stimmen überein
zu Massengräbern.

Auf dem anderen Teil der Save das Feld 8 blieb im Gebiet der Republik Srpska. Auch hier gibt es nur schwimmende Grasflächen und eine riesige Marmorplatte, auf der die Karte des Ortes eingraviert ist. Das Zeichnung zeigt viele Quadrate, die in einer U-Form angeordnet sind, mit dem gekrümmten Teil mit Blick auf die Save, sind die Massengräber. Über siebenhunderttausend Leichen, Männer Frauen und Kinder liegen zusammen, vereinigt ohne Rasse oder Religionsbarriere. Auf den Wegen gehen, das Besucher sehen unter den Bäumen Wellen von grünem Gras, die das bedecken Rest dieser vergessenen Opfer: sind die Massengräber. Dazu Blick steigt ein großes Gefühl der Rebellion und Wut gegenüber denen, die konnten solche Verbrechen ungestraft zu begehen und sich wahrscheinlich zu wiederholen, weil er glaubt, das Recht zu haben. Diese Bewohner der Wellen Grüns warten auf Gerechtigkeit.

In Jerusalem entlang der Via Crucis wurde sie untergebracht 2019 eine Marmortafel mit lateinischer Inschrift zur Erinnerung an den Besuch in 1937 des Beato Aloys Stepinac, Kardinal Erzbischof von Zagreb und Märtyrer. Es ist nicht ironisch?

http://oneworld.press/?module=articles&action=view&id=1279

STANDARD Republik serbisch
https://www.standard.rs/2019/11/20/okrugli-sto-u-jerusalimu-o-stradanju-srba-i-jevreja-mora-da-se-govori-sve-glasnije/

NACHRICHTEN – Belgrad
http://www.novosti.rs/vesti/naslovna/drustvo/aktuelno.290.html:831979-Sramota-je-sto-Jasenovac-izgleda-kao-teren-za-golf-Srbija-mora-strahote-logora-da-predoci-Strazburu-Dzini-Viskonti-o-NDH?utm_source=alo.rs&utm_medium=exchange

POLITIK – Belgrad

http://www.politika.rs/sr/clanak/442382/Срби-и-Јевреји-дежурни-колективни-кривци

Fotos auf JTMV

Teile das: