Antikriegskonferenz

Von dem 1945 Bis heute hat der Krieg nie geendet. Der Kalte Krieg folgte nach dem Zweiten Weltkrieg,  dann eine ununterbrochene Reihe von Kriegen und die Rückkehr zu einer ähnlichen Situation wie im Kalten Krieg, die das Risiko eines katastrophalen Atomkonflikts erhöht. Krieg, funktional im Interesse der wirtschaftlichen und finanziellen Eliten, fordert weiterhin Opfer, insbesondere unter den ärmsten Bevölkerungsgruppen. Es wird auch mit billigen Waffen durchgeführt, die oft mehr Opfer als Waffen verursachen. All dies führt zu erzwungener Auswanderung und großen sozialen Tragödien.  Dafür die 25 April, am 75. Jahrestag der Befreiung, aus der die italienische Verfassung hervorging, die den Krieg ablehnt, Wir treffen uns in Florenz mit dem Bewusstsein, dass es notwendig ist, die größte nationale und internationale Front für zu bilden:· Befreien Sie sich von dem Kriegssystem, in dem wir gefangen sind, · Stoppen Sie das verrückte nukleare Wettrüsten, das die Hauptbedrohung für die Lebensumgebung auf der Erde darstellt,· Als grundlegendes Menschenrecht eine Wirtschaft des Friedens und nicht des Krieges zu beanspruchen, um der Verschwendung enormer Ressourcen für militärische Zwecke ein Ende zu setzen, · Erhalten Sie echte Informations- und Rederechte zu den Schlüsselthemen, von denen unsere Zukunft abhängt.     

Themen der Konferenz
Atomwaffen & Umweltkrieg & Wirtschaft & Informationen zur Gesellschaft & Teilnahme KAMPAGNE FÜR DIE BEFREIUNG VON JULIAN ASSANGE

Sprecher vonNordamerika, Amerika Latina, Afrika, Australien, Russland, Europa

Veranstalter:VEREIN FÜR EINE WELT OHNE GUERRECNGNN (Italien) / GLOBALE FORSCHUNG (Kanada) 

REGISTRIERUNG ZUR KONFERENZ
Teilen Sie Ihren Namen mit, Wohnort,  E-Mail und / oder Handy, an Giuseppe Padovano Emailgiuseppepadovano.gp@gmail.com Zelle. 393 998 3462 

ABONNEMENT
Die Organisatoren der Konferenz, volle Autonomie bewahren wollen, Sie haben keine finanziellen Beiträge von öffentlichen oder privaten Stellen beantragt, noch zu politischen Parteien. Anschließend fordern sie die Teilnehmer auf, durch Zahlung einen Beitrag zu den erheblichen Kosten zu leisten, zum Zeitpunkt der Registrierung, 5/10 Euro oder mehr. Die Zahlung erfolgt am einfachsten über PayPal auf der Websitehttps://www.natoexit.it

Die Zahlung kann mit den gängigsten Kreditkarten erfolgen (Siehe die Liste auf der Website)  und verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Allen Antworten Weiterleiten

Teile das: