Ohne Neutralität gibt es keine Souveränität

Francesco Cappello

Neutralität bedeutet, weder im Westen noch im Osten geopolitisch Partei zu ergreifen, sondern auf die Zusammenarbeit zwischen voll souveränen Nationalstaaten zu zielen, Beitrag zur Einweihung einer Weltumstrukturierung, in der Lage, den aufkommenden Multilateralismus im Zeichen des Aufbaus der Bedingungen für eine neue Ära der Solidarität und des Friedens unter den Völkern abzulehnen.
Das heißt, wir müssen uns nicht zwischen Soros-Bill Gates aufteilen, Putin-Xi Jinping oder Bannon-Trump, obwohl Trump nicht unbedingt mit seinem ehemaligen Berater Bannon oder seinem Staatssekretär identifizierbar ist, Mike Pompeo sowie ehemaliger Direktor der CIA.
Die Formel, die wir durchsetzen müssen, ist notwendigerweise die der BeziehungenWin-Win zwischen völlig autonomen und selbstbestimmten Zuständen.
Es ist wesentlich, deshalb, schaffen Sie die Bedingungen, die uns erlauben, endlich von US / NATO-Diktaten befreit, unsere autonome Außenpolitik zum Ausdruck zu bringen, Rückkehr, um eine positive Rolle zu spielen, beginnend mit den "erweiterten Mittelmeerländern".
Es bedeutet, uns nicht länger den Auferlegungen zu unterwerfen, die uns zu tragischen Komplizenschaften in Bezug auf Kriege und Sanktionen gezwungen haben, die unseren Nachbarn auferlegt wurden.

Die Rückkehr in die Nationalstaaten scheint der obligatorische Weg zu sein, der durch die Gesundheitskrise gekennzeichnet ist, die der Globalisierung, wie wir sie kennen, einen fatalen Schlag versetzt hat.
Eine Rückkehr zur Zusammenarbeit zwischen organisierten Völkern, die in voller Autonomie selbstbestimmt sind, ist wünschenswert. Wir wissen nicht, was wir mit einer selbstsüchtigen und wettbewerbsorientierten Souveränität anfangen sollen, die ihre Vorherrschaft über andere Länder anstrebt, wer denkt nur an sich (Amerika zuerst Bei näherer Betrachtung ist es dieselbe Logik, mit der eine differenzierte regionale Autonomie gefordert wird) sogar zum Nachteil anderer Länder. Wir brauchen eine umfassende Zusammenarbeit in Bezug auf die kulturelle Besonderheit, deren Träger jedes Land ist. Wir müssenwirtschaftliche Beziehungsstrukturen, die Solidarität zwischen Staaten verwirklichen wo Vertrauen strukturell organisiert ist Ergebnisse als eine aufstrebende Eigenschaft des Systems der Wirtschaftsbeziehungen, um e zu fördern"Verpflichtung" zu kollaborativen Beziehungen zwischen unabhängigen Ländern und in Solidarität miteinander. Gegenseitiger Nutzen steht im Vordergrund und nicht der Wille, andere für sich zu gewinnen. In Wirklichkeit können nationale Interessen nur durch aktive Zusammenarbeit uneingeschränkt respektiert werden.

Manlio Dinucci, von den Seiten vondas Poster ( 9 Juni 2020) im"Keine wirtschaftliche Souveränität ohne politische Souveränität" nach der Einladung zu wiederholen(14 April 2020) zu den möglichen Auswirkungen des "Hilfsprogramms" nach Italien gestartet am 10 April von Präsident Trump, eine Art neuer Marshall-Plan, beschrieben vom US-Botschafter in Italien, Lewis Eisenberg, Kommen Sie"Die größte finanzielle Hilfe, die die Vereinigten Staaten jemals einem westeuropäischen Land seitdem gewährt haben 1948, seit der Zeit des Marshall-Plans ", warnt:

Die Konsequenzen liegen auf der Hand. Während es zum Beispiel in unserem nationalen Interesse wäre, die Sanktionen in Moskau aufzuheben, um die italienischen Exporte nach Russland wieder in Gang zu bringen, um den Sauerstoff insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen wiederherzustellen, Diese Wahl wird durch unsere Abhängigkeit von den Entscheidungen von Washington und Brüssel unmöglich gemacht. Gleichzeitig sind Italiens Abkommen mit China im Rahmen der Neuen Seidenstraße in Gefahr, non graditi a Washington. Der Mangel an wirklicher politischer Souveränität verhindert, dass diese und andere wichtige wirtschaftliche Entscheidungen aus der Krise herauskommen.

Da ist eingemeinsame Berufung, blieb unbekannt 8 Länder für„Die vollständige und sofortige Aufhebung aller Maßnahmen des illegalen wirtschaftlichen Drucks, zwanghaft und willkürlich “ ergibt, wenn möglich, Noch unerträglicher in der Kontingenz der doppelten Gesundheits- / Wirtschaftskrise nach dem durch covid-19 verursachten Alarm für die öffentliche Gesundheit. Die Berufung der ständigen Vertreter bei den Vereinten Nationen vonChina, Russland, Kuba, Venezuela, Nicaragua, DVR von Korea, Syrien und Iran Der UN-Generalsekretär António Guterres beantragt die Entlassungder einseitigen und Zwangsmaßnahmen, die ihnen vom imperialistischen Lager auferlegt wurden (USA / EU / NATO)
Der Brief besagt, dass solche Maßnahmen, die ein Drittel der Bewohner des gesamten Planeten betreffen, "Sie sind illegal und verstoßen offenkundig gegen das Völkerrecht und die Charta der Vereinten Nationen.".
Die Sanktionen zertreten die grundlegenden Menschenrechte für das Leben der ihnen unterworfenen Völker. Sie behindern unwiederbringlich die Zusammenarbeit und Solidarität, die unter den Nationen eher im Einklang mit den konsolidierten Grundsätzen der Vereinten Nationen herrschen sollten..

Das denken wir wirklich, zum Wohl von uns allen, es ist wichtig still zu bleiben"NATO an der Spitze der italienischen Außenpolitik" ?
Der Kurzschluss zwischen den USA und China dauert an, da chinesische Investitionen in Bündnisländer als gefährlich angesehen werden und China "ganz oben auf der NATO-Agenda" steht.. Es wird jetzt als militärisch bedrohlich dargestellt: "Investiert stark in neue Raketensysteme, die alle NATO-Länder erreichen können".
"Auf der Grundlage dieser Prämisse haben die Verteidigungsminister die Richtlinien für" nationale Widerstandsfähigkeit "aktualisiert., zielte darauf ab, Energie zu verhindern, Verkehr und Telekommunikation, insbesondere der 5G, landen unter "ausländischem Eigentum und Kontrolle" (Lesen Sie "Chinesisch")”.
Neutralität und Souveränität müssen gemeinsam abgelehnt werden, damit das Bewusstsein für unser enormes Potenzial wächst, das nur darauf wartet, in die Praxis umgesetzt zu werden. Wir brauchen keine Auslandskredite, da wir über enorme endogene Ressourcen verfügen, um der Situation zu begegnen, in der wir uns befinden (siehe dienationaler Heilsplan) Wir müssen unsere natürlichen Monopole auch nicht weiter an den schlechtesten Bieter verkaufen, und tatsächlich können / müssen wir den Kurs endgültig umkehren und ihre Verstaatlichung / Resozialisierung wie bei Autobahnen entschlossen fortsetzen, eines großen Teils des Bank- oder Telefoniesystems, das wieder vollständig öffentlich sein könnte und sollte (1).
Fragen wir uns, warum Deutschland, im Tandem mit China, Sie waren besorgt über den möglichen Widerruf der Konzessionen an die Benettons, aber auch über die mögliche Verstaatlichung, die solche Besorgnis hervorrief, dass der italienische Konsul in Peking einberufen wurde. Denken Sie daran, dass die chinesische Regierung FondsSeidenstraßenfonds hält einen Anteil von rund 5% der Hauptstadt von Autostrade per l'Italia; der italienische Botschafter in Peking, Luca Ferrari, Er hat, deshalb, musste Erklärungen zu den Entscheidungen unserer Regierung über die Zukunft von Aspi ...

Laut Michel Chossudovsky, Direktor der renommierten Global Research, Italien wurde nie befreit! Parole, diese, ausgesprochen al Internationale Konferenz, in Florenz statt, zum historischen Haushalt der NATO, in seinen siebzig Jahren, das 7 April von 2019:

« […] Die NATO ist kein Bündnis! Es ist ein militärisches Besatzungsinstrument. Es ist eine Einheit, die für Kriegsverbrechen verantwortlich ist. Zunächst möchte ich einige historische Dimensionen ansprechen. Es ist wichtig, auf das Jahr 1945 zurückzugehen.Italien wurde nie befreitEs war eine Beschäftigung. Die unmittelbar nach dem Krieg errichteten Militärbasen wurden mit der Schaffung der NATO erweitert. Die NATO wurde 1949 gegründet, Camp Darby, in Livorno, in '51. Die NATO-Verfassung erleichtertdie Militarisierung des europäischen Raums Bau von Stützpunkten nicht nur auf dem Gebiet der ehemaligen Achse Italien-Deutschland, sondern in ganz Europa.Das ultimative Ziel war es, die Beziehung zwischen Ost und West zu brechen, Soziale Beziehungen, billig, kulturell zwischen Ost- und Westeuropa, Beziehungen, die es immer gegeben hat: Sie wollten die Sowjetunion als Bedrohung für die europäische Sicherheit darstellen. Wenn ich sage, dass die NATO kein Bündnis ist, meine ich, dass die Kommandostrukturen von den USA kontrolliert werden, es ist eine Einheit, die vom Pentagon abhängt. "

Siebzig Jahre Frieden! Es war der jubelnde Slogan der NATO, eine Zusammenfassung und Bilanz des Jahrestages des siebzigjährigen Gründungsjubiläums. Gibt 3 ein 400000 Kriegsopfer pro Jahr, seit siebzig Jahren, die tatsächliche Anzahl der Todesfälle, die durch die Paarung zwischen den USA und der NATO verursacht wurden; ein falscher Frieden, der aus echten Kriegen besteht, Staatsstreiche und subversive Operationen verschiedener Art, weltweit durchgeführt, von 45 bis heute.23 Millionen Menschen wurden getötet, das Gesamtbudget, multiplizieren mit 10, wenn Sie die Verwundeten in das Konto aufnehmen möchten, vermeiden, jedoch, um die Hunderte Millionen Opfer zu erwähnen, die durch die indirekten Auswirkungen von Kriegen verursacht wurden: Hungersnöte, epidemie, Zwangsmigrationen, Sklaverei und Ausbeutung, Umweltschäden, Subtraktion von Ressourcen von lebenswichtigen Bedürfnissen zur Deckung der Militärausgaben. Das schreckliche Gleichgewicht ist das Ergebnis eines detaillierten BerichtsForschung des Historikers James A.. Lucas erschien kürzlich in Global Research.

Ferdinando Imposimato, Ehrenpräsident des Obersten Kassationsgerichts, auf der «Internationalen Konferenz gegen den Krieg, für ein neutrales Italien, für ein unabhängiges Europa " (Roma, 26 Oktober 2015), organisiert vom No War No Born Committeeerklärt unter anderem:


” (…) während der Untersuchung der Massaker (Massaker gegen den Verfassungsstaatin dem) die in Italien begangen wurden, vom Massaker auf der Piazza Fontana, zum Italicus-Massaker, zum Massaker an der Piazza della Loggia, zum Massaker von Bologna, und die Massaker von Capaci und Via D'Amelio, wo sie getötet wurden, massakriert, Dafür haben meine Kollegen Giovanni Falcone und Paolo Borsellino sowie die Männer der Eskorte gesorgtDie verwendeten Sprengstoffe stammten von NATO-Stützpunkten. Es gibt sieben Hauptstützpunkte der NATO in Italien. Es gibt sieben Freimaurerlogen, Ich habe das in einem Buch namens geschriebenDie Republik der ungestraften Massaker, und keine dieser Behauptungen wurde jemals widerlegt.In einigen dieser Stützpunkte versammelten sich schwarze Terroristen, Vertreter der NATO, NATO-Offiziere, Mafia, Italienische Politiker und Freimaurer am Vorabend der Angriffe. Dies wurde von direkten Zeugen berichtet und dies geschieht seit den ersten Jahren 60 ständig (und enthalten das Massaker an Portella della Ginestra del 47 in dem); NATO-Männer, Sie hatten Kontakt zu schwarzen Terroristen, daher bin ich davon überzeugtDie NATO hat eine negative Rolle in der demokratischen Dynamik dieses Landes gespielt, aber nicht nur von diesem Land, auch aus anderen Ländern Europas. Diese Tutorials, diese NATO-Initiativen, gefährden den Frieden und setzen Italien vor allem der Gefahr von Repressalien aus Ländern aus, die offensichtlich glauben, sich gegen Italien verteidigen zu müssen. Auch ich habe viele Jahre in gutem Glauben daran geglaubt, dass die NATO eine Verteidigungsorganisation für Frieden und Sicherheit ist; Es war nicht so, Ich lag falsch. Das Problem ist diese Fehlinformation, Das Schweigen der Presse hindert einen Großteil der öffentlichen Meinung daran, diese schrecklichen Wahrheiten zu kennen ... "

Italien wurde nach dem Zweiten Weltkrieg nicht der Wille vergeben, die durch den Friedensvertrag von '47 auferlegten Zwänge zu erzwingen. Die herrschende Klasse der damaligen Zeit war bei der Ausübung einer autonomen und souveränen Politik stark behindert. Dies wurde in dem Bereich deutlich, der für Italien von natürlicher Bedeutung ist: die Mittelmeerländer, Nordafrika und der Nahe Osten, mit denen unser Land gutnachbarschaftliche Beziehungen aufgebaut hatte, die es ihm ermöglichten, unabhängig nach Bezugsquellen zu suchen, Achtung der Erzeugerländer, in einer Beziehung, die die gegenseitige Entwicklung erleichterte. Wie bekannt istEnrico Mattei Seine Fähigkeit, Handelspartnerschaftsabkommen in Gebieten abzuschließen, die ausschließlich England vorbehalten waren, wurde nicht vergeben, Französisch oder Amerikanisch, in der Lage gewesen zu sein, den Erzeugern viel günstigere Bedingungen vorzuschlagen (das 75% vom Erlös der Ziehungen). Es wurde auch nicht vergebenAldo Moro, definierte den Freund der Araber, seine autonome Außenpolitik in denselben Ländern, wie von Cereghino und Fasanella in ihren dokumentiertKöln Italien (Chiarelettere, 2015). Außerdem, im Italien jener Jahre, Es wuchs eine sehr starke kommunistische Partei auf, die in diesem gesünderen Teil der christlichen Demokratie, der von Moro und seiner Strömung vertreten wurde, einen starken Gesprächspartner gefunden hatte.
Integrale Dolmetscher der Verfassungscharta, Frucht des sozialen Kampfes des italienischen Widerstands gegen den Nazifaschismus, die sie vollständig umsetzen wollten. Sie mussten gestoppt werden.
Paramilitärische Organisationen wie Gladio haben darüber nachgedacht, gefördert und verwaltet von der NATO (Die Ausbildung der neofaschistischen Gruppen fand auf der NATO-Basis in Livorno - Camp Darby statt), offenbar, um der hypothetischen Gefahr einer Invasion durch die UdSSR entgegenzuwirken, in den Jahren des Kalten Krieges gefürchtet. Realistischer, Gladio arbeitete als Untergrundarmee für interne Subversion mit der Aufgabe, einzugreifen, wann immer das Land drohte, sich zu weit nach links zu bewegen, um es wieder auf die richtigen Spuren zu bringen. Arm bewaffnet mit dieser allgemeineren Kulturoffensive gegen die Wohlfahrtspolitik, als Vorboten von Wirtschaftskrisen, zugunsten einer allgemeinen Privatisierung und der Konzentration der öffentlichen Ausgaben ausschließlich auf Militärausgaben. Für diese Zwecke hatten sie keine Bedenken, Mafia-kriminelle Organisationen einzusetzen (Die Mafia ist immer noch durch Kunst geschützt. 16 des Friedensvertrages von 47- vd op. von Cereghino und Fasanella) und die Geheimdienste, die sie unter vielen nutzten, als privilegiertes Werkzeug, das Massaker und der damit verbundene rot-schwarze Terrorismus, der unser Land seit Portella della Ginestra auseinandergerissen hat (wenn du siehstStaatsstreich über Fani - Die NATO gegen Moro und Iozzino von C.. D'Adamo und J.. Hepburn, 2018).

Der Erfolg souveräner staatlicher Organisationen Aus der einfachen Beobachtung des Anstiegs ihrer Zahl geht auch hervor, dass sie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vergangen sind 75 zu den aktuellen 196.
Der Dreißigjährige Krieg seit 1618 al 1648 es hatte eine Mutation der europäischen Geopolitik erzeugt, mit dem Niedergang der großen Reiche und der Entstehung moderner Staaten; Das Prinzip der Achtung der Souveränität der Staaten wird eines der wesentlichen Prinzipien der westfälischen Ordnung sein. Damit wird das Prinzip der modernen Politik bekräftigt: der Grund des Staates; Das Prinzip der Nichteinmischung wird jahrhundertelang das einzige heilige Gesetz der internationalen Politik sein vom außereuropäischen Kolonialimperialismus in Frage gestellt, der die Souveränität der kolonisierten Länder nicht berücksichtigt, die von den Europäern nicht als echte Staaten betrachtet werden. Der Staat, Nach unserer Verfassung ist es der Gemeinschaftsstaat, die Republik, Letztendlich ist der Staat das souveräne Volk, wo Sicherheit, vom einzelnen Bürger genossen, es gehört zur gesamten Gemeinschaft. Heute die Nationalstaaten, die sich ergeben haben oder denen ein Großteil ihrer Souveränität entzogen wurde, Sie sind anfälliger für Vorschläge und Manipulationen als große Finanzgruppen (Finanzkreditoligarchie) und überstaatliche Industrielle (Unternehmen) zu ihrem Vorteil vorrücken. Von der Sozialdemokratie auf der Grundlage des konstitutionellen Arbeitsprinzips sind wir zu einer Praxis der liberalen Demokratie übergegangen, die auf der supranationalen Ordnung von Verträgen und Märkten beruht.

Der Prozess des europäischen Aufbaus, auf Kosten der Souveränität der Nationalstaaten durchgeführt, zusammen mit der Spar- und Sparpolitik für die öffentlichen Finanzen, die die fortschreitende Zerstörung des Wohlfahrtsstaates verursachen, konjugiert mit den Prozessen der Globalisierung, Sie haben die schlimmsten nationalistischen Bewegungen wiederbelebt. Ein Großteil der parlamentarischen Aktivitäten beschränkte sich auf die RatifizierungRichtlinien der Union. Europäisierung und Globalisierung, gemacht im Namen der neoliberalen Ideologie, Sie haben einen idealen Lebensraum geschaffen, einHumus, in dem der gesamte Schrein der neofaschistischen Ideologie wieder auftaucht, durch das neue europäische Recht ans Licht gebracht

Totalitarismus sind keine Kinder des Nationalismus; Sie sind Kinder des kolonialistischen Imperialismus, typisch für neoliberale Staaten mit dem Goldstandard.
Mit einer einheitlichen Währung können die Staaten der Union keine unabhängige Geldpolitik betreiben. Wie beim Goldstandard, Die Autonomie der nationalen Zentralbanken wird sehr begrenzt sein, mit dem weiteren erschwerenden Umstand der Beseitigung normaler Wechselkursschwankungen zwischen Ländern.
Die institutionelle Struktur, die J.. M.. Keynes a Bretton Woods es wurde aus Überzeugung geboren, gegründet auf den Erfahrungen der Krise von 1929, dass, wenn der Austausch blockiert ist und Kapital und Waren frei sind, um über nationale Grenzen hinweg zu zirkulieren, Staatssouveränität wird untragbar. Bekanntlich wurde Keynes 'Vorschlag nicht angenommen.
Die neoliberale Propaganda fördert die Mystifizierung des Nationalismus als Ursache von Kriegen, indem sie die historische Wahrheit verbirgt, die sie eher dem Imperialismus vorwirft. Der französische Imperialismus Napoleons, der sich gegen das österreichisch-ungarische und das britische Reich verteidigt, und der Hitlers leugnen die Nachbarstaaten, und nicht nur, ihre nationale Würde, militärische Verletzung ihrer Souveränität gemäß der Logik des imperialistischen Expansionismus, der den Krieg auf globaler Ebene ausdehnt.

Italien ist, eigentlich, eine riesige US / NATO-Basis, die sich bis ins Mittelmeer erstreckt. Tätig in 33 Missionen in 22 Länder.Wir waren, mehr als Verbündete, Komplizen desmilitärische Angriffe, an die jugoslawische Föderation, all'Iraq, nach Libyen, nach Syrien, usw. (Keines dieser Länder hatte uns militärisch angegriffen) jedem ging die symbolische Dämonisierung des Diktators voraus, der Hitler im Dienst, was von Zeit zu Zeit abgeschossen werden musste (Milosevic, Saddam Hussein, Gaddafi, Assad). In Europa ist "Verteidigung" nicht länger das Ergebnis politischer Entscheidungen.Die Politik hat abgedankt und ihre Rolle entfernt, Überlassen Sie jede Entscheidung zu diesem Thema den "Verteidigungstechnikern". e, das ist, ganz in den Händen der NATO das, unter US-Kommando sein, beschließt und ordnet gemäß seinen kriminellen Agenden auf europäischem Gebiet. Unser Territorium ist voll von Militärs besetzt: sie sind insgesamt 114 die US-NATO-Stützpunkte, zwischen Marine, Luft und Boden. In Sardinien, Schießstände, die die Gesundheit der Bürger und das Gleichgewicht der lokalen Ökosysteme untergraben. Die MUOS in Sizilien. Alle unsere Häfen und Flughäfen stehen den US Air and Naval Forces zur Verfügung. Ein nichtnukleares Gastland 70 Atombomben B61 (Aviano und Ghedi) wird durch die modernere B61-12 ersetzt, erste präzisionsgelenkte Atombombe, mit durchdringenden Fähigkeiten ausgestattet, unter der Erde explodieren, um die Bunker der feindlichen Kommandozentralen zu zerstören. Eine Atomwaffe, mit strategischem Zweck, Transportfähig durch die F-35-Jäger, die wir produzieren. Violiamo, dann, den Atomwaffensperrvertrag, den wir ebenfalls ratifiziert haben.

"Alles, was getan wird, um die öffentlichen Ausgaben zu senken, ist gut gemacht, mit Ausnahme einiger sehr ausgewählter Ausgaben wie der für die militärische Verteidigung, die wir wirklich brauchen."

Es war diese Aussage zu machenMilton Friedman, definiert "der Held der Freiheit" Berater der Wirtschaftspolitik des Diktators Pinochet und Inspirator der aktuellen hyperliberalen Wirtschaftspolitik der EU.

Die italienischen Militärausgaben, niemals von einem Sparprogramm ins Visier genommen werden, das nicht skrupellos ist, diesen Teil der öffentlichen Ausgaben zur Unterstützung der Wohlfahrt anzugreifen, belaufen sich auf mehr als 78 Millionen Euro pro Tag müssen mindestens bis verlängert werden 100, zur Befriedigung des NATO-Antrags, der die Ausgaben der europäischen Verbündeten für unzureichend hält.
Wir sind in einer Demokratie? Sie fragten uns, ob wir zustimmen? Die Parlamentarier, die erneut bestätigen, ohne ein Auge zu schlagen, von Jahr zu Jahr, Missionen im Ausland, Sie müssen identifiziert und nicht mehr gewählt werden.Italien lehnt Krieg ab. Krieg ist verfassungswidrig.

Die Hauptmotivation, der Leuchtturm, Anleitung von Vätern und Müttern, dass sie den Krieg genau kannten, Es war der Wille, uns vor der Beteiligung an anderen Weltkonflikten zu bewahren. Unsere Charta, ins Leben gerufen in 48, es ist die Verfassung eines Landes, das von nun an keine Partei mehr ergreifen würde, Ausdruck des Willens, in Bezug auf künftige Konflikte neutral zu bleiben; ein Land, ein Volk, dass er das Gefühl hatte, den Krieg als Mittel zur Beleidigung oder Konfliktlösung zutiefst abgelehnt zu haben, die nur akzeptiert hätte, supranationalen Organisationen beizutreten, wenn sie durch eine Ordnung gekennzeichnet wären, die Frieden und Gerechtigkeit zwischen den Nationen gewährleisten könnte, gleichberechtigt mit anderen Staaten.
NATO, entstanden für Zwecke, die ausschließlich defensiv sein sollten, Es war immer unter exklusivem und unbestrittenem US-Kommando. Der Beitritt Italiens als Gründungsland geht auf das Jahr 1949 zurück. Fünfzig Jahre später werden wir teilnehmen, noch einmal als Gründer, zur Gründung der Europäischen Union, auch mit dem Ziel des Friedens entstanden.

Diese supranationale Institution heißt jetzt Europäische Union (21 es ist 27 EU-Länder treten der NATO bei), sogar das des ersten NATO-Krieges, Nach dem Kalten Krieg und im Herzen Europas, Dies störte die jugoslawische Föderation und massakrierte die Zivilbevölkerung. Die Rolle der US / NATO-Stützpunkte war für diesen Krieg von grundlegender Bedeutung. Aus Italien (Regierung von Alema) Die meisten der tausend Flugzeuge starteten, im 78 Tage, Sie führten 38.000 Einsätze durch, Aushängen 23 tausend Bomben und Raketen auf Serbien und den Kosovo.
Welche Beziehung zwischen diesen drei grundlegenden historischen Ereignissen, von denen wir die Hauptprotagonisten waren, Jetzt, da die NATO nach Osten ausgedehnt wurde, um andere Länder als diejenigen einzubeziehen, die dem ehemaligen Warschauer Pakt beigetreten sind (1955, 1991), Alle jetzigen Länder, die NATO-Stützpunkte in der Nähe der Grenzen zu Russland stationieren?
Die Russische Föderation, ein Nachbar, der einen großen Tribut an Leben gefordert hat (26 Millionen Opfer der UdSSR im Zweiten Weltkrieg) im Kampf gegen den Nationalsozialismus, es wird jetzt von einem zunehmend entfernten Europa ferngehalten, feindlich und provokativ.

Die UN-Daten sehen aallein ein beträchtliches Wachstum der afrikanischen Bevölkerung, das von den jetzigen abweichen wird 1,3 Milliarden a 4,3 Milliarden von 2100, im nächsten zu verdreifachen 80 Jahre. In den letzten 50 Jahre Asien hat ein schnelles Bevölkerungswachstum erlebt. Heute hat die Bevölkerung ca. 4,6 Milliarden. Durch 2050 sollte aufsteigen 5,3 Milliarden, aber dann fallen in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts zurück zu den heutigen Daten. Die anderen Gebiete des Planeten sind praktisch stabil. Europa wird sehen, im laufenden Jahrhundert, eine Reduzierung der Bevölkerung von 747 ein 630 Millionen. Mehr als 8 Leute auf 10 Sie werden in Asien oder Afrika leben.

Wir können nicht glauben, dass die Bevölkerung in einem Regime der Armut unblutig abnehmen kann; Wir wissen, dass sich die Bevölkerung nach der ersten Wachstumsphase stabilisiert, in der eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung bestanden hat, in demokratischen souveränen Staaten, in denen die Wirtschaft in die soziale und öffentliche Wirtschaft abfallen konnte. Eine gesunde demografische Stabilisierung ist verbunden, zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung, die die Prozesse der kulturellen und zivilen Emanzipation erleichtern und katalysieren e, meist, den Erwerb der Chancengleichheit für Frauen, das befreit sie von dem historischen Zustand, in dem, heute wieder, Sie werden oft abgestiegen; all das ist, Aber, Nur dank öffentlicher Investitionen erreichbar, die es der Bevölkerung ermöglichen, Wohlfahrt für alle zu genießen, einuniverselles Wohlergehen in Staaten voll erhältlichSouveräne und Demokratenzwischen ihnen unterstützend und kollaborativ, in der Lage, Wirtschaftsmodelle zu schaffen, die darauf ausgerichtet sind, auf interne Bedürfnisse zu reagieren, indem öffentlich zugängliche Waren hergestellt werden.

Zuwanderer auf globaler Ebene können weder abgelehnt noch mit Würde aufgenommen werden. Es ist daher wichtig, dass Ländern, die in chronische Armut gezwungen sind, endlich die Möglichkeit der Selbstbestimmung in voller Autonomie durch Überwindung eingeräumt wirddie tödlichen Zwänge der ersten und zweiten Kolonialisierung.

Raus aus dem Kriegssystem, Jetzt
Eine globale Bewegung, die induzieren kann, ist erforderlich, wenn nicht zu erzwingen, zur Bestätigung einer Ära, die den hegemonialen / imperialen Willen der USA überwindet, durch Vermeidung des Weltkrieges erreicht zu werden.
Wir bitten um Einhaltung der Kunst. 11 der Verfassung. Nur indem man neutral ist, gemäß der Verfassung, Wir werden endlich in der Lage sein, zu unserer eigenen Außenpolitik unabhängig gewählter Beziehungen zurückzukehren und die Teilnahme an Embargos zu vermeiden, die uns gegen andere Länder auferlegt wurden. Mit dem Artikel 11 Italien vertritt den Krieg und gewährt nur Beschränkungen der Souveränität zu gleichen Bedingungen wie andere Länder. UmgekehrtDie NATO stand immer unter US-Kommando. Wir fordern ein neutrales Italien außerhalb der NATO; Diese Souveränität wird wieder vom Volk ausgeübt, wie im ersten Artikel der Verfassung vorgesehen. Keine nationale Gemeinschaft, die die Fakultät hatte, tatsächlich, er würde den Angriffskrieg für hegemoniale Zwecke wählen, Ziel ist die Unterwerfung und der Raub anderer Länder; Völker, in ihrer Geschichte, Sie führten nur Widerstandskriege, zu denen sie aus Verteidigungsgründen gezwungen wurden.
Es muss getan werden, endlich auch für italien, eine Wahl der Neutralität, wie schon Irland, Schweiz, Österreich, Schweden, Finnland.
Demontage der NATO, in gemeinsamer Aktion mit anderen Völkern, die beabsichtigen, den Beitritt ihrer Staaten zurückzuziehen, könnte ein Ziel werden, das viele Organisationen, offen kritisch gegenüber seiner Arbeit, in ihren jeweiligen Ländern fördern.
Verfolgen Sie die totale Abrüstung, universell und gleichzeitig bis zur Auflösung der großen Militärblöcke, Es ist keine Utopie; es ist vielmehr eine notwendige Voraussetzung für die Möglichkeit einer Zukunft für die Menschheit. Es wird wichtig sein, die Voraussetzungen für die Wohlfahrt zu schaffen, um die Kriegsführung endgültig zu übernehmen. Ein neues Bündnis von Völkern auf lokaler und globaler Ebene muss in der Lage sein, die Umstellung von Technologien des Todes auf Technologien des Lebens und die Aufgabe der Militärpolitik zu fordern, subversiv unserer verfassungsmäßigen Ordnung.
Es wird notwendig sein, einen New Deal auf nationaler und planetarischer Ebene zu aktivieren, der sich mit den sozialen und wirtschaftlichen Krisen befasst, katalysiert durch große soziale und ökologische Notfälle durch eine echte Transformation der Wirtschaft, die den Menschen und seine Umwelt wieder in den Mittelpunkt stellt. Wir müssen es im Zeichen eines neuen Bündnisses zwischen den Völkern der Erde tun, das mit neuem Bewusstsein ausgestattet ist, eines planetarischen Bewusstseins, das in der Lage ist, die Stärke und Organisationsfähigkeit von Armeen in Interventionsstrukturen umzuwandeln, die auf Katastrophenschutz abzielen, und wichtige Programme zur Wiederherstellung der Funktionalität terrestrischer Ökosysteme. Wissen, konjugiert mit der transformierenden Kraft der Arbeit, die Fähigkeit zu tun, Respekt vor der Person und der Umwelt, in Unternehmen organisiert, einer Wirtschaft, die auf die ausschließliche Produktion des Gemeinwohls umgestellt wurde, Es wird die heilende Kraft für zukünftige Generationen und für den Planeten, der sie beherbergen wird.

Autonomie ist nicht das Gegenteil von Offenheit: lernt zu wählen. Sich dem Rest der Welt dualistisch zu widersetzen - oder unkritisch zu kneten - ist nichts anderes als Selbstverwirklichung. (…) Sie nehmen an einer komplexen Einheit teil (Sozial, kosmisch) erobern.
Für den Dominator, Frieden ist die Platzierung anderer in seiner Ordnung. Danilo Dolci

Hören wir auf zu unterstützen, Komplizen, Die kriminelle Praxis von Wirtschaftssanktionen und Schulden, echte Massenvernichtungswaffen gegen Völker und ihre nationalen Organisationen ... ein Volk, das seiner Souveränität beraubt wurde, ist ein versklavtes Volk, kolonisiert, Thema ... es ist kein Zufall, dass die Wähler im ersten Artikel unserer Verfassung bekräftigten, dass die Souveränität dem Volk gehört und dass Reichtum sie durch Arbeit aufbaut. Gemeinsam garantieren Arbeit und Souveränität, dass unser Land eine demokratische Republik sein kann. Fragen wir uns, wie weit wir von der Flugbahn abgewichen sind, die durch die Weisheit derer gekennzeichnet ist, die uns vorausgegangen sind
Die wichtigsten Erfolge sind nicht für immer. Sie müssen immer verteidigt und bestätigt werden ...

Das Wort, endlich, eine Teresa Mattei, Partisan, kommunistisch, konstituierende Mutter:

Volkssouveränität ist keine Demokratie. Es ist eine andere Sache! Viel tiefer, viel wichtiger! Im Artikel 1 es heißt, die Souveränität gehöre dem Volk, aber Souveränität ist die Ausübung von Demokratie? es ist nicht! Es ist etwas mehr, tief, von jedem Menschen unteilbar. Jeder Bürger, der von der Monarchie in die Republik übergeht, hat ein Stück der Souveränität seines Landes erhalten, und wenn er es auf eigene Faust verwalten muss, ohne es jemals an andere weiterzugeben, und dies ist der grundlegende Punkt, in dem ein Land wirklich sicher sein kann seiner Demokratie.. Die Souveränität, die mir gehört, gehört euch allen, selbst für neugeborene Kinder, denn selbst für sie gibt es ein Stück dieser Souveränität, das nicht an andere verwaltete Personen weitergegeben oder weitergegeben werden kann. Es ist die tägliche Erinnerung daran, dass wir Bürger sind.Es ist der tägliche Anruf, nicht überrascht zu werden und nur sehr wenige Artikel des Bestandteils der Räumlichkeiten reichen aus, um zu verstehen, was unsere Verfassung ist (…) in den ersten Artikeln 1,2 e 3 und dann reden wir nicht über die anderen, des Artikels 11 gegen Krieg usw.. dass wir als freie Männer leben oder sterben können, als Bürger oder wieder Untertanen werden. Denn heute findet diese ganze Kampagne statt, vier Joker, die zu einer Hütte gingen, in Friaul, in drei Tagen, Sie haben versucht, das, was wir getan haben, rückgängig zu machen 600 Menschen, im 18 Monate, der Arbeit, Tag-und Nacht, Geruch, fast einstimmige Abstimmungsergebnisse erhalten. Es gab nur wenige Elemente des MSI und einige Monarchisten, die nicht für Artikel stimmten, sie haben nicht einmal dagegen gestimmt, sie enthielten sich, aber es gab, ich würde sagen, Ein Konsens, da die Verfassungen nicht mehrheitlich getroffen werden, sondern fast alle Bürger in der Lage sein müssen, sich durch ihre Vertreter auszudrücken, und Sie können dies nur mit der proportionalen Abstimmung tun, nicht mit der Mehrheitswahl. "

(1) Umgekehrt sollten wir zurück zu gehenöffentliche Telefonie Mit den Worten von Livio Giuliani: „Wir hatten ein Telefonnetz, das für die Entwicklung von unschätzbarem Wert gewesen wäre (Um keinen Preis) der Mobiltelefonie. Wenn nicht fertig (sogar zum Nachteil der öffentlichen Grüße) es war aus Gründen, die die Struktur des Kapitalismus betreffen. Das Problem war, In diesem Moment, wo die Berliner Mauer gefallen war, Europa desozialisieren. Das Europa, das die Wahl der öffentlichen Telefongesellschaften getroffen hatte, musste es sein (Wir hatten das SIP) erlaubte den neuen privaten Wettbewerbern, den öffentlichen Wettbewerber zu übertreffen ".

https://www.francescocappello.com/

Teile das: