Denkender Mann…

Von FRANCESCO CAPPELLO

Wer verdient von der Ausbreitung der Ansteckungsangst?
Die börsennotierten privaten Pharmagiganten.
Um dies festzustellen, schauen Sie sich einfach die Börsentrends an. Wer hatte ihre Investitionen eingesetzt, beispielsweise, auf Luftverkehr oder Unternehmen, die ihr Geschäft auf den Tourismus stützen (Tausende von Flügen storniert), Er wird leicht dazu gebracht, sie neu zuzuweisen, indem er Anteile an Instituten verkauft und kauft, die zeigen, dass sie sich der Erforschung von Impfstoffen gegen das Virus verschrieben haben.

Für Biotechnologien, beispielsweise, gegründet in 2016, das Behandlungen für Infektionskrankheiten entwickelt, er sah, von Anfang an 2020, Der Wert seiner Aktien wächst um 97 Prozent, was zu einem Anstieg der Kapitalisierung des Unternehmens führt, der gut erreicht wurde 3 Milliarden Dollar.
[Das VIR-Aktienangebot wird von Goldman Sachs Group Inc. geleitet., JPMorgan Chase & CO., Cowen Inc.. e Barclays Plc. Die Aktien werden am Freitag am Nasdaq Global Select Market unter dem Symbol VIR gehandelt]


Komm, komm, Inovio Pharmazeutika, Modern und Novavax. Letztere verzeichneten einen Anstieg von 113 Prozent. DasKoalition für Innovationen zur Vorbereitung auf Epidemien, öffentlich-private gemeinnützige Organisation mit Sitz in Norwegen, Er hat gespendet 11 Millionen von Dollar für die ersten beiden, um Anreize für die Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen zu schaffen. DasPirbright Institute Für die Prävention und Bekämpfung von Viruserkrankungen hat es erhebliche Mittel aus dem Gesetzentwurf erhalten & Melinda Gates Foundation.


Wenn Sie schlecht denken, könnte man spekulieren, dass die Fähigkeit, Viren im Labor zu sammeln (Sars 2002, Vogel 2005, Schwein 2009) ausgehend von Änderungen an vorhandenen Viren (private Nutzung wissenschaftlicher Anwendungen in den Händen skrupelloser Privatsektoren) ist ein wesentlicher Bestandteil der kriminellen Geschäftsstrategie. Ein bisschen wie das, was mit Computerviren passiert ist. Den Virus verbreiten, Verkaufe das Antivirus ...

Vielleicht ist es kein Zufall, dass dieser Zustand Vorteile bringt, unter den Partnern von Vir Biotechnologies dieRechnung & Melinda Gates Foundation
Die Rechnung & Melinda Gates Foundation - Partner von Inovio Pharmaceuticals, mitDARPA (Agentur für fortgeschrittene Verteidigungsforschungsprojekte -Militärische Forschungsagentur fortgeschrittene Projekte) , von Novavax, Moderna Inc.. (zusammen mit Darpa) e Vaxarta Inc..
Auf einer anderen Seite, Aber, Die Stiftung von Bill Gates scheint sich durch eine Spende auszahlen zu wollen 100 Millionen von Dollarbei der Finanzierung von First-Line-Rettern, Präventionsmaßnahmen und therapeutische Bemühungen auf der ganzen Welt ... Präsident Xi Jinping bedankt sich "aufrichtig bei Bill und Melinda Gates für die Unterstützung ihrer Gründung in China nach dem Ausbruch des neuen Coronavirus"..

All dies schwingt mitwie von Simone Lombardini berichtet (Mitglied des No War No Born Committee):
1. Wuhan ist die Gastgeberstadt, von 2014, das einzige Labor für biologisches Material, das möglicherweise als biologische Militärwaffe verwendet werden kann;
2. Im 2015 wurde hinterlegt, von einer Institution, davon ist die übliche Bill and Melinda Gates Foundation ein Partner, ein abgeschwächtes Coronavirus-Patent, das seitdem zur Verwendung verfügbar ist 2018 (abgeschwächte Viren sind der Rohstoff, aus dem Impfstoffe hergestellt werden);
3. März 2019 Ein Paket tödlicher infektiöser Viren wird vom BLS-Labor an das Wuhan-Labor gesendet 4 kanadisch;
4. Das 18 Oktober, kurz vor dem Auftreten der ersten Infektionsfälle, Bill und Melinda Gates organisieren eine Simulation einer globalen Coronavirus-Pandemie mit denselben Merkmalen wie die, die sich ausbreitet. Die Simulation zeigt ein Diffusionsszenario, das sie verursacht 60 Millionen von Opfern weltweit;
5. Zwei Wochen nach den ersten Manifestationen des Virus, in voller Einhaltung seiner Inkubationszeiten, Ankunft in Wuhan 300 US-Militär nimmt an einer Demonstration teilla militärische Weltspiele.


Rassistisches Virus?
Dann gibt es die Veröffentlichung von einemwissenschaftliche Studie chinesischer Forscher, das braucht weitere Bestätigung, die behauptet, dass asiatische Populationen mehr Rezeptoren für dieses Coronavirus haben.
Hier ist die Zusammenfassung des Papiers:
das neue Coronavirus (2019-nCoV) wurde in Wuhan identifiziert, in der Provinz Hubei, in China, im Dezember von 2019. Dieses neuartige Coronavirus hat in China zu Tausenden von Fällen tödlicher Krankheiten geführt, mit zusätzlichen Patienten in einer schnell wachsenden Zahl international identifiziert. Es wurde berichtet, dass 2019-nCov denselben Rezeptor aufweist, das Enzym 2 Umwandlung von Angiotensin (ACE2), mit SARS-Cov. Hier auf Basis der öffentlichen Datenbank und der neuesten Einzelzell-RNA-Seq-Technik, Wir analysierten das Expressionsprofil von ACE2-RNA in normalen menschlichen Lungen. Das Ergebnis zeigt, dass die Expression des ACE2-Virusrezeptors in einer kleinen Population von Typ-II-Alveolarzellen konzentriert ist (UM 2). Überraschenderweise, Wir fanden heraus, dass diese Population von AT2, die ACE2 exprimiert, auch viele andere Gene exprimierte, die die Reproduktion und Übertragung von Viren positiv regulieren. Ein Vergleich von acht Einzelproben ergab, dass der asiatische Mann eine extrem hohe Anzahl von ACE2-exprimierenden Zellen in der Lunge aufweist. Diese Studie liefert einen biologischen Hintergrund für die epidemische Untersuchung der 2019-nCov-Infektionskrankheit und könnte für die zukünftige Entwicklung der Anti-ACE2-Therapiestrategie wichtig sein.

Ein PNAC-Bericht fällt mir sofort ein"Projekt für ein neues amerikanisches Jahrhundert" mit dem Titel "Wiederaufbau der amerikanischen Verteidigung", in dem die Neocons schreiben:
"Fortgeschrittene Formen der biologischen Kriegsführung, die auf bestimmte Genotypen abzielen können, können die biologische Kriegsführung ... zu einem politisch nützlichen Instrument machen."


Natürlich, Dort lauert das übliche Blasenrisiko für den Fall, dass die anvisierten Unternehmen ihre erklärten Ziele nicht erreichen, aber das ist zweitrangig. In der Logik der spekulativen Finanzierung, tatsächlich, Alles dreht sich darum, das Beste aus der Zeit zu machen, in der die Titel an Wert gewinnen, indem das übliche Spiel zugelassen wird: zum richtigen Zeitpunkt zu einem höheren Preis als dem Kaufpreis verkaufen.

Im Allgemeinen, wenn sich finanzielle Panik ausbreitet (In diesem Zeitraum werden Wertpapiere an den Aktienmärkten verkauft und Gold ist ein sicherer Hafen) kleine und mittlere Anleger werden verlieren, die sehr Reichen zu gewinnen, das heißt diejenigen, die wissen, wie man in jeder wirtschaftlichen Situation verdient. Sie sind diejenigen, die die weit verbreitete Panik in der Kunst ausnutzen, Sie warten auf die Flucht der "Kleinen" und wenn der Moment kommt, den sie für am günstigsten halten, töten sie, zu sehr wenig kaufen, Titel, vor denen die meisten geflohen sind, noch reicher werden.

Wenn wir sorgfältig überlegen, verstehen wir auch, warum das öffentliche Pharmaunternehmen allmählich an den Rand gedrängt und weitgehend ausverkauft und privatisiert wurde.

Das Virus scheint all diese fragilen Länder unter dem Gesichtspunkt der Organisation und Effizienz ihrer öffentlichen Gesundheit zu erkennen und wird sich rasch unter ihrer Bevölkerung ausbreiten.
Ein einziges Virus könnte auch in der Lage sein, die riesige Blase der globalen Finanzen zu entleeren und die Instabilität der dominierenden "Wirtschaft" aufzudecken, die es den absurden und kriminellen Behauptungen spekulativer Finanzen ermöglicht hat, sich gegen die Realwirtschaft und Politik durchzusetzen.

Teile das: