Die Zukunft Amerikas wird zunehmend bewaffnet

Manlio Dinucci

Das "Budget für die Zukunft Amerikas", präsentiert von der US-Regierung, zeigt, welche Prioritäten die Trump-Administration im Bundeshaushalt für das Geschäftsjahr hat 2021 (das beginnt am 1. Oktober dieses Jahres). 

Reduzieren Sie zunächst die Sozialkosten: zum Beispiel, es Größe von 10% die für das Ministerium für Gesundheit und humanitäre Dienste beantragten Mittel.

Während die gleichen Gesundheitsbehörden mitteilen, dass die Grippe allein sie in den USA verursacht hat, von Oktober bis Februar, zirka 10.000 bestätigte Todesfälle bei einer Bevölkerung von 330 Millionen.

Nachrichten, die von den großen Medien zum Schweigen gebracht wurden, die stattdessen den globalen Alarm für die 1.770 Todesfälle durch Coronavirus in China, Land mit 1,4 Milliarden von Einwohnern, die zu außergewöhnlichen Maßnahmen fähig waren, um den Schaden der Epidemie zu begrenzen.

Wir können die wahren Ziele der Medienkampagne nicht verfehlen, das sät Terror auf alles, was chinesisch ist, Wann, in der Motivation des US-Haushalts, Wir lesen, dass "Amerika vor der Herausforderung der wiederauflebenden rivalisierenden Nationalstaaten steht, insbesondere China und Russland ».

China wird beschuldigt, "einen Wirtschaftskrieg mit Cyberwaffen gegen die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten zu führen" und "die indopazifische Region in ihrer eigenen Gestalt gestalten zu wollen", kritisch für die Sicherheit und die wirtschaftlichen Interessen der USA ».

Damit "die Region frei von chinesischen bösen Einflüssen ist", Die US-Regierung finanziert mit 30 Millionen Dollar das "Zentrum für globales Engagement gegen Chinas Propaganda und Desinformation".  

Im Kontext des "wachsenden strategischen Wettbewerbs", Die US-Regierung erklärt: «Der Haushalt räumt der Finanzierung von Programmen Vorrang ein, die unseren Kriegsvorteil gegenüber China erhöhen, Russland und alle anderen Gegner ".

Zu diesem Zweck kündigt Präsident Trump dies an, "Um die innere Sicherheit zu gewährleisten und die Interessen der USA im Ausland zu fördern, Mein Budget erfordert 740,5 Milliarden von Dollar für die Landesverteidigung " (während es einige erfordert 94,5 für das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste). 

Die militärische Zuteilung umfasst 69 Milliarden von Dollar für militärische Operationen in Übersee, darüber hinaus 19 Milliarden für 10 Kriegsschiffe e 15 Milliarden für 115 F-35 Jäger und andere Flugzeuge, 11 Milliarden, um Landbewaffnung zu verbessern.  

Für die Pentagon-Wissenschafts- und Technologieprogramme werden sie benötigt 14 Milliarden Dollar, bestimmt für die Entwicklung von Hyperschall- und gerichteten Energiewaffen, von Raumfahrtsystemen und 5G-Netzen.

Dies sind nur einige Artikel auf einer langen Einkaufsliste (mit öffentlichen Geldern), Das beinhaltet alle fortschrittlichsten Waffensysteme, mit kolossalen Gewinnen für Lockheed Martin und andere Kriegsindustrien.

Zusätzlich zum Pentagon-Budget sind verschiedene militärische Ausgaben in den Budgets anderer Abteilungen erfasst. Im Geschäftsjahr 2021, das Energieministerium erhält 27 Milliarden von Dollar für die Wartung und Modernisierung des Atomarsenals. Das Heimatschutzministerium wird einige haben 52 sogar für seinen eigenen Geheimdienst. Die Veteranenabteilung erhält 243 Milliarden (das 10% mehr als die 2020)  für pensioniertes Militärpersonal.

Berücksichtigung dieser und anderer Punkte, Die US-Militärausgaben werden übersteigen , im Geschäftsjahr 2021, 1.000 Milliarden Dollar.

Die US-Militärausgaben wirken sich treibend auf die anderer Länder aus, die jedoch auf viel niedrigeren Niveaus bleiben. Selbst unter Berücksichtigung des Pentagon-Budgets, US-Militärausgaben sind 3/4 mal das von China und darüber hinaus 10 mal höher als die von Russland.

Auf diese Weise «sichert der Haushalt die militärische Dominanz der USA in allen Kriegssektoren: Flugzeug, Land, maritim, Raum und Cyber-Raum ", erklärt das Weiße Haus, Ankündigung, dass die USA bald in zwei Werken produzieren können 80 neue Atomsprengköpfe pro Jahr.

"Die Zukunft Amerikas" kann das Ende der Welt bedeuten.
 
(das Poster, 18 Februar 2020) 

Teile das: