Lasst uns frei von Krieg sein

Julia Kirche erklärt in diesem Video, was Schwerkraft ist die Situation, in der wir uns befinden.

Dafür, das 25 April - am 75. Jahrestag der Befreiung und am Ende des Zweiten Weltkriegs - wir treffen uns in Florenz zur Konferenz International Befreien wir uns vom Krieg.

Sie werden mit sein uns einige der internationalen Top-Experten aus Russland, Zustände Vereinigte und andere Länder.  Es wird jedoch keine Konferenz zwischen „Mitarbeitern bei der Arbeit ". Es wird ein Treffen zwischen Menschen sein, die sich des Lebens bewusst sind müssen nicht Zuschauer sein, sondern Protagonisten der Auswahl aus von denen unsere Zukunft abhängt.

sehr geehrter Freund, Lieber Freund, Wir laden Sie ein, sich für die Konferenz anzumelden, Teilen Sie Ihren Namen mit, Wohnort, E-Mail und / oder Mobiltelefon a

Joseph Paduan

Email giuseppepadovano.gp@gmail.com

Zelle. 393 998 3462

Das Konferenzorganisatoren, volle Autonomie bewahren wollen,   Sie haben keine finanziellen Beiträge von Unternehmen beantragt öffentlich und privat, noch zu politischen Parteien. Sie fragen dann die Teilnehmer, durch Zahlung zu den erheblichen Ausgaben beizutragen, im Augenblick Anmeldung, 5/10 Euro oder mehr. Das einfachste Mittel dazu Die Zahlung erfolgt über PayPal auf der Website http://www.cngnn.it  Zahlung kann mit den beliebtesten Kreditkarten durchgeführt werden (siehe die Liste auf der Website)  und verursacht keine zusätzlichen Kosten.

     ===================================

Konferenz international zum 75. Jahrestag der Befreiung

   und das Ende des Zweiten Weltkriegs

      Lasst uns frei von Krieg sein

         25 April 2020

           Kino Theater Odeon, Piazza degli Strozzi 2, Florenz

Von 1945 Bis heute hat der Krieg nie geendet. Im Zweiten Weltkrieg Der Kalte Krieg folgte,  dann eine Serie ununterbrochene Kriege und die Rückkehr zu einer ähnlichen Situation des Kalten Krieges, der das Risiko einer Katastrophe erhöht Atomkonflikt.

Krieg, funktional im Interesse der wirtschaftlichen und finanziellen Eliten, fordert weiterhin Opfer, insbesondere unter den meisten Bevölkerungsgruppen Arm. Es wird auch mit billigen Waffen durchgeführt, so oft Sie verursachen mehr Opfer als Waffen. Das alles es verursacht erzwungene Auswanderung und große soziale Tragödien.  

Ziel von lebenswichtig ist der Bau der größten Front für:

· ·befreie uns aus dem Kriegssystem, von dem wir sind Gefangene,

· ·halt das verrückte nukleare Wettrüsten das stellt die Hauptbedrohung für das Lebensumfeld auf der Land

· ·Anspruch als grundlegendes Menschenrecht Wirtschaft des Friedens und nicht des Krieges, indem der Verschwendung enormer Menschen ein Ende gesetzt wird Ressourcen für militärische Zwecke,

· ·erhalten echte Informations- und Rederechte,

                                     Themen der Konferenz

Atomwaffen & Umgebungs

Krieg & Wirtschaft & Gesellschaft

Information & Beteiligung

KAMPAGNE FÜR DIE FREIGABE VON JULIAN ASSANGE

                                              Sprecher von

       Nordamerika, Amerika Latina, Afrika, Australien, Russland, Europa

                                    Erste bestätigte Sprecher:

Michel Chossudovsky (Kanada), Wirtschaftsprofessor, Regisseur von Forschungszentrum für Globalisierung (Globale Forschung).

Vladimir Kozin (Russland), Hauptexperte des Studienzentrums Politisch-Militär des Außenministeriums, Lehrer der Akademie der Militärwissenschaften.

David Swanson (Vereinigte Staaten), Autor, Aktivist, Journalist und Gastgeber Radio. Er ist Geschäftsführer von World Beyond War. Ausgezeichnet des 2018 Friedenspreis dalla US Peace Memorial Foundation.

John Shipton (Australien), Vater von Julian Assange, Journalist e Programmierer, Gründer von WikiLeaks, in Großbritannien festgenommen mit das Risiko, an die Vereinigten Staaten ausgeliefert und verurteilt zu werden zu lebenslanger Haft oder Todesstrafe.   

George Weiße (Italien),  fotogiornalista, Dokumentarfotograf und Filmemacher, Autor von Berichten aus den Kriegstheatern in Syrien, Ukraine und andere Länder.

Franco Scharniere (Italien), Historiker und Essayist, spezialisiert auf das Studium des Mittelalters.

Julia Kirche, Journalist, Schriftsteller, Regisseur von Pandora TV.

Jean Toschi Marazzani Visconti, Schriftsteller, Journalist.

         VEREIN FÜR EINE WELT OHNE KRIEG

         CNGNN (Italien) / GLOBALE FORSCHUNG (Kanada)

im Zusammenarbeit mit Pax Christi Italia, Kommission für Gerechtigkeit und Frieden der Comboni Missionare, Italienische Sektion der WILPF (Liga Internationale Frauen für Frieden und Freiheit) und andere Verbände.

Teile das: