Julian Assanges "Verbrechen": Aufdeckung von US-Kriegsverbrechen

Das Videointerview mit John Shipton, Vater von Julian Assange -
hergestellt von Berenice Galli (CNGNN), bearbeitet und veröffentlicht von
Pandora TV von Giulietto Chiesa - bildet eine
Dokument von großer Bedeutung für die Verteidigung der
Demokratie, zunehmend von einem System angegriffen
politische Medien, die Unterdrückung und Mystifizierung nutzen für
Bringe die Wahrheit zum Schweigen. Um besser zu verstehen
das Interview, Wir fassen unten die Ereignisse zusammen, die sie haben
führte zu der dramatischen Situation, in der es sich heute befindet
Julian Assange. Wir laden Sie ein, dies so weit wie möglich zu verbreiten
Information, Damit tragen sie zur Kampagne bei
international für die Veröffentlichung von Julian Assange.


Julian Assange wurde in geboren 1971 ein Townsville in Australien, gibt
ein Künstler, Christine Assange, Er ist ein Architekt, John Shipton.
Mit sechzehn, kann bereits Computerprogramme schreiben. In Richtung der
Ende der achtziger Jahre wurde er Mitglied einer Gruppe von
Hacker noto kommen internationale Subversive.


Im 1991 brach in sein Haus in Melbourne ein
Teil der australischen Bundespolizei, mit dem Vorwurf zu haben
infiltrierte das Computersystem des Pentagon. Im 1992 das
vierundzwanzig Zählungen werden für Verbrechen von eingereicht
"Hacken". Assange ist zum Scheitern verurteilt, aber später
wird für gutes Benehmen freigegeben, nach einem großen bezahlen
viel.


Von 2006 gehört zu den Promotoren der WikiLeaks-Website,
von denen er geschäftsführender Herausgeber wird. WikiLeaks im Laufe der Jahre
veröffentlicht Dokumente aus anonymen Quellen und geheime Informationen
über korrupte Politiker, politische Attentäter, Unterdrückung und Kriege. Das
Material veröffentlicht zwischen 2006 und der 2009 zieht an
sporadische Medienaufmerksamkeit, aber es ist der Fall Chelsea
Manning führende WikiLeaks, im 2010. in die Mitte
von internationalem Interesse.


Chelsea Manning, US-Aktivist, wird beschuldigt zu haben
versorgte WikiLeaks mit Tausenden von vertraulichen Dokumenten, von denen es war
lernte aus der Arbeit als Geheimdienstanalytiker
der US-Armee während des Irak-Krieges. Er kommt dafür
verurteilt zu 37 Jahre Haft in einem rauen Gefängnis
Sicherheit. Später veröffentlicht 7 Jahre hartes Gefängnis, Sara
wieder eingesperrt in 2019 für die Weigerung zu
gegen Assange aussagen.

Im 2010 WikiLeaks macht es auch öffentlich 250.000
US-Dokumente, Viele davon sind als gekennzeichnet
“geheim” Das “Geheimnisse”. Unter diesen mehreren Videos auf
Massaker an Zivilisten durch die USA im Irak und in Afghanistan.
WikiLeaks wird in Australien und Julian untersucht
Assange riskiert erneut eine Verhaftung.


Im selben Jahr, während Assange in Großbritannien ist, das
Das schwedische Gericht in Stockholm gibt a
Haftbefehl in Abwesenheit, mit dem Vorwurf gehabt zu haben
ungeschützter Geschlechtsverkehr, wenn auch zustimmend, mit zwei
Frauen. Assange, stellte sich spontan in den Büros von
Scotland Yard, wird unter einem Haftbefehl von verhaftet
Europäische Gefangennahme. Assange wird gegen Kaution freigelassen, ma la
Schweden bittet um seine Auslieferung aus Großbritannien, col
klare Absicht, ihn an die Vereinigten Staaten auszuliefern, wo er ihn erwartet
ein Prozess wegen Spionage, der lebenslange Haft oder eine Strafe beinhaltet
des Todes.


Im 2012 Der britische Oberste Gerichtshof verfügt über seine
Auslieferung an Schweden. Assange flüchtet, in London,
in der Botschaft von Ecuador, die ihm das Recht garantiert
Asyl. Hier bleibt er sieben Jahre lang eingesperrt, trotzdem auch
Eine Kommission der Vereinten Nationen verurteilt die Tatsache, dass Assange in Großbritannien willkürlich und illegal inhaftiert ist.


In der Zwischenzeit setzt WikiLeaks seine Aktivitäten fort. Im 2016
veröffentlichen über 30.000 E-Mails und Dokumente gesendet und empfangen zwischen
das 2010 und der 2014 da Hillary Clinton, Außenminister
der Obama-Regierung. Darunter eine E-Mail von 2
April 2011, was den wahren Zweck des Krieges offenbart
USA / NATO nach Libyen insbesondere von den USA und verfolgt
Frankreich: verhindern, dass Gaddafi die Goldreserven der
Libyen soll eine alternative panafrikanische Währung schaffen
Dollar und der CFA-Franken, die von Frankreich auferlegte Währung a 14
frühere Kolonien.


Der wachsende internationale Druck, auf Ecuador ausgeübt
vor allem aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Schweden, erreicht
seine Aufgabe. Von Ecuador ohne Asyl, julianisch
Assange wird im April festgenommen 2019 von der Polizei
Britannica, mit dem Vorwurf, dem Mandat entgangen zu sein
ausgestellt vom Obersten Gerichtshof in 2012.


Der UN-Folterleiter, Nils Melzer, nach dem
Besuch im britischen Gefängnis
Sicherheit, erklärt: “Julian Assange wird in einem Gefängnis festgehalten
von maximaler Sicherheit, unter Überwachungsbedingungen e
extreme und ungerechtfertigte Isolation, zeigt alle Symptome
typisch für längere Exposition gegenüber psychischer Folter. IS
Die britische Regierung muss ihn sofort freigeben
um seine Gesundheit und Würde zu schützen. Es ist auch von
seine Auslieferung an die USA ausschließen”.

Das Leben von Julian Assange, in der Tat entführt und eingesperrt
unmenschliche Bedingungen (es ist ihm sogar verboten, mich zu sehen
Söhne), ist zunehmend in Gefahr, beides für die langen Jahre von
Leiden, das seine Gesundheit verschlechtert hat, beide für die
gefährliche Situation, in der er sich befinden würde, wenn er ausgeliefert würde
In den USA. Hier wäre es in den Händen derer, die alles haben
das Interesse, es nicht zu einem Prozess zu bringen, der, meistens
wenn es dem Angeklagten erlaubte, sich zu verteidigen, wäre
äußerst peinlich für das politische Establishment-
Militär-.

Julian Assange in 2008.

Julian Assange in 2019 zum Zeitpunkt seiner Verhaftung in London.
Teile das: